Guesthouse Farr Out – ein besonderes Erlebnis!

Das Guesthouse Farr Out in Paternoster rund zwei Stunden von Kapstadt entfernt und bietet den Gästen ein wohl besonderes Erlebnis. Das von der deutschen Marion Lubitz und ihrem Mann Deon van Schalkwyk geführte Gästehaus hat neben den vier gemütlich und modern eingerichteten Zimmern zudem ein WigWam. Das WigWam, welches eher an Wildwest erinnert wird quasi als  Suite angeboten und hat ganz besonderen Charme. An Luxus und Komfort fehlt es in dem rund 40 Meter vom Haupthaus entfernten „Indianerzelt“ nicht. Neben dem bequemen Bett, dem „Erlebnisbad“ schmücken Indianer-Utensilien die Räumlichkeit. Sogar WiFi gibt es dort.

Im liebevoll angelegten Garten und Kinderspielplatz finden auch Familien mit Kindern Abwechslung und Ruhe. Ob es das Fische füttern im Teich oder aber das Beobachten der bunten Vögel ist…

Der gemeinsame Frühstückstisch mit internationalen Leckereien lädt zum Plaudern am Morgen ein. Das Farr Out liegt wenige Kilometer vom Strand entfernt und geniesst dadurch die Alleinlage und daher auch die absolute Ruhe.

Deon van Schalkwyk, der Mann im Hause, bietet den Gästen seine legendären Beach-Buggy Touren an. Dies ist eine ganz besondere Art und Weise Umgebung und Strand kennenzulernen. Im offenen Buggy gehts auf abenteuerliche Fahrt durch die Dünen und später auch an den Strand. Ein Spaß für Jung und Alt. Bei den Touren gibt es oftmals die Delphine zu sehen oder auch einen Blick auf die Austernfarmen.

Ein besonderes Schmankerl holt Marion Lubitz dann bei unserem Besuch von Farr Out am ersten Abend noch heraus…Ihr Hot Tub WigWam. Hiermit hat sie sich einen weiteren Traum erfüllt. Ein Hot Tub aus Holz unter einem halben WigWam. Mit Holz wird die große Holzwanne auf rund 40 Grad erhitzt und mit dem entsprechenden Kerzenlicht und dem guten tropfen Wein oder Sekt kann es zu einem netten Abend zu zweit führen. Der Blick ist hier übrigens frei zum Sternenhimmel…Traumhaft!

Das Gästehaus ist gerade auch bei den Deutschen Urlaubern beliebt und erfreut sich an zahlreichen Stammgästen.

Weitere Infos, sowie Preise und Buchungsmöglichkeiten:  www.farrout.co.za/de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein