Erstellt am 16 August 2013

Der Kirstenbosch Botanical Garden liegt am Osthang des Tafelberges und präsentiert seinen Besuchern auf wunderschöne Art einen Einblick in die faszinierende Vielfalt der südafrikanischen Flora und Fauna. Er wurde 1913 gegründet um die einzigartige Flora des Landes zu erhalten. Zu und durch die Gärten führen mehrere Wanderwege, entlang bis zu den Berghängen.

Vom 13.-18. August 2013 findet die Hundertjahrfeier für die Botanical Society of South Africa und den Kirstenbosch Botanical Garden unter dem Motto „Art in the Garden“ in Form einer Kunstausstellung statt. An diesem Projekt waren über 2000 Schüler beteiligt, die zusammen mit dem Ibhabhathane Art Project und dem Frank Joubert Art Centre inspirierende Werke rund um das Thema Biodiversität geschaffen haben.

Besucher können diese täglich von 8:30-17:00 Uhr noch bis zum 18. August 2013 im Old Mutual Conference Centre in Kirstenbosch bestaunen – aber auch ausserhalb dieser Zeiten ist ein Ausflug nach Kirstenbosch immer empfehlenswert um mit der Natur in Einklang zu kommen.

Fotos; Copyright Cape Town Tourism

Share

About Author

H.-Jürgen Kus

(0) Readers Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.