Erstellt am 03 April 2014

Kaum in Südafrika angekommen sollte man sich auch schon Gedanken machen wo man am besten Geld wechselt, denn dies wird man schnell benötigen.

Der erste Anlaufpunkt sind natürlich die zahlreichen Wechselstuben am Flughafen in Kapstadt. Hier werden jedoch teils hohe Kommissionsraten berechnet. Alternativ kann man jedoch auch direkt am Geldautomaten mit der EC-Karte Geld abheben. Hier wird eine Gebühr von ca. 5-6 Euro dem Konto belastet.

Wer es bis in die Stadt schafft ohne südafrikanische Rand, der sollte in die Strand Street fahren, dort gibt es den besten Wechselkurs in der Stadt und außerdem werden keine Kommissionsgebühren berechnet.. Hier lohnt es sich also!

Share

About Author

admin

(0) Readers Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.