Erstellt am 22 April 2013

Die Lufthansa wird am Montag rund 1600 Flüge anullieren. Grund dafür ist ein Streik der Mitarbeiter aufgrund höherer Lohnforderungen. Die Lufthansa hat somit auch die Südafrika-Verbindungen beispielsweise von Frankfurt nach Johannesburg anulliert. Wie weit der Streik sich auch auf nachfolgende Flüge auswirken wird ist derzeit noch unklar.

Fakt ist, daß es durch die Arbeitsniederlegung große Störungen im gesamten Flugverkehr auftreten werden. Die Lufthansa prüft derzeit noch ob es rechtliche Schritte gegen die geplanten Streikmassnahmen gibt.

Fluggäste sollten sich auf der Lufthansa-Webseite über den Flugstatus informieren und versuchen kostenlos umzubuchen. Ansonsten wird vermutlich über den ganzen Montag hinaus viel Geduld erforderlich sein bei den Fluggästen.

Share

About Author

admin

(0) Readers Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.