Erstellt am 21 Juni 2013

Am 1. Juli feiern die botanische  Gärten Kirstenbosch ihr 100-jähriges Bestehen. Die schönsten Gärten Afrikas liegen in einem ca. 36 Hektar großen Parkgelände unterhalb des Osthanges des  Tafelbergs. Über 7000 Pflanzenarten können von den Besuchern dort betrachtet werden. Man spricht sogar vom schönsten botanischen Garten der Welt.

Vom Steingarten bishin zum Gewächshaus mit den wichtigsten Pflanzenarten und schönsten Blumen findet der Besucher eine Vielfalt sondergleichens vor. Viele Familien veranstalten am Wochenende auch ihre Picknicks im Park.

Für Wanderer interessant, denn vom Garten aus können tolle Routen erkundet werden: Der Weg durch den „Skeleton Gorge“ ist einer der bekanntesten Wanderwege zum Tafelberg hinauf. Nach Norden hin kann man am Rhodes’ Memorial entlang zum  Devil´s  Peak wandern, nach Süden geht es bis zum Constantia Nek.

im Jubiläumsjahr gibt es übrigens zahlreiche Veranstaltungen wie Führungen, Lesungen, etc. Auch Konzerte finden auf dem Parkgelände statt.

Der Eintritt beträgt für Erwachsene 3,50 € und für Kinder 1,- €.

Foto/Copyright: © gallas – Fotolia.com

 

 

Share

About Author

Sven Klawunder

(0) Readers Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.