Erstellt am 22 Juni 2013

Der Konzern Nordex aus Hamburg baut zum wiederholten Male einen Windkraftpark in Südafrika. Am Ostkap werden bis 2016 somit 56 Turbinen entstehen und für eine Menge Energie sorgen. Für das Unternehmen ist es bereits der 3. Windkraftpark in Südafrika.

Zukünftig sollen 134,4 MW Energie geliefert werden, teilte der Konzern mit. Die Energie wird an den Windpark „Amakhala Emoyeni“ südlich von Bedford geliefert.

Die Windkraft bekommt einen immer größeren Bestandteil in Südafrika. Mit dem Bau der Infrastruktur des neuen Windparks wird in 2014 begonnen.

Foto/Copyright: © FotoSasch – Fotolia.com

Share

About Author

Sven Klawunder

(0) Readers Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.