Erstellt am 27 Juni 2013

Zahlreiche Veranstalter bieten Südafrika an…einer davon der Reiseveranstalter Gebeco.

Üppige Urwälder, smaragdgrüne Lagunen, romantische Orte mit viktorianischen Gebäuden auf der einen Seite – karge Wüste, Abenteuer und wilde Tiere auf der anderen. Das unterscheidet die Gartenroute vom Krüger-Nationalpark. Ein kontrastreiches Programm, das Gäste der 14-tägigen Erlebnisreise „Wilde Küste und grüne Berge“ von Gebeco Länder erleben entdecken.
Vorsicht vor dem bissigen Löwen! Im Krüger-Nationalpark gehen Gebeco-Gäste auf die Pirsch – und begegnen mit etwas Glück den „Big Five“: Löwe, Elefant, Leopard, Büffel und Nashorn. Auch in der alten Stadt Pilgrim’s Rest nahe dem Blyde River verfolgen Gebeco-Gäste Spuren: die der Goldgräber. 1873 befand sich die ganze Stadt im Goldrausch.
Im Shangana Cultural Village führt ein Stamm seine traditionellen Tänze vor. Der stets präsente Reiseleiter hilft, zwischen den fremden Kulturen zu vermitteln.

Port Elizabeth, Knysna, Oudtshoorn und Swellendamm – es geht auf zur Gartenroute. Highlights sind ein Spaziergang im Tsitsikamma Wald zum „Big Tree“, die Cango-Tropfsteinhöhlen sowie ein Besuch in Oudtshoorn auf einer Straußenfarm. Gebeco-Gäste erfahren hier mehr über die Lebensart der gefiederten Zeitgenossen, und kosten, wie gut sie schmecken.
Historische Ortskerne, viktorianische Gebäude, Coffeeshops, Kunstgalerien und viel grüne Natur prägen die Städte Knysna und Swellendamm auf der Gartenroute.

Kapstadt: Nach einer ausgiebigen Stadterkundung führt der Reiseleiter die Gäste dieser Erlebnisreise in das Weinanbaugebiet von20130303-123144 Kapstadt. Zwei Weinproben auf verschiedenen Gütern, die Besuche von Paarl, Stellenbosch und die Besichtigung des Hugenottendenkmals in Franschhoek stehen optional auf dem Programm.
Eine Fahrt auf den Tafelberg, ein Ausflug zum Kap der guten Hoffnung und ein Besuch des Botanischen Garten Kirstenbosch runden die 14-tägige Erlebnisreise ab. Zum Abschied von Südafrika winken die Pinguine am Boulder’s Beach.

Gebeco Länder erleben ist eine Reiseveranstaltermarke der Gebeco (Gesellschaft für internationale Begegnung und Cooperation) für organisierte Erlebnisreisen mit Deutsch sprechender, erfahrener Reiseleitung. Begegnungen mit anderen Menschen und ihrer Kultur stehen bei den Gebeco-Gruppenreisen im Fokus. Auch Wander-, Rad- und Privatreisen sind im Programm. Zu dem 1978 in Kiel gegründeten Unternehmen gehören außerdem die Studienreisemarke Dr. Tigges und die junge Abenteuerreisemarke goXplore.

Share

About Author

Sven Klawunder

(0) Readers Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.