Erstellt am 06 Juni 2013

Ein von Bürgern initiiertes Festival zur Kreation und Umsetzung ihrer Träume

Am 25. Mai 2013 fand in Kapstadt erstmals das 100in1day Festival statt, dessen Fokus darauf lag an einem einzigen Tag durch über 100 städtische Interventionen die Lebensqualität in Kapstadt zu verbessern.

Die Kapstädter sollten sich im Vorfeld des Aktionstages mit Fragen, wie “What is your dream?” oder “How do you wish your community to be like?” auseinander setzen und wurden dazu aufgerufen sich für ihre Stadt zu engagieren.

100in1day Cape Town ist Teil einer globalen Bewegung zur Bürger engagierten Städteentwicklung, die an einem Tag Städte verändern soll in dem die Einwohner dazu bemächtigt werden durch Massnahmen einen Einfluss auf die Lebensqualität ihrer Stadt auszuüben.

Die Idee entstand im Jahre 2012 in Bogotá, Kolumbien und wurde innerhalb eines Jahres neben Kapstadt in Costa Rica, El Salvador und Dänemark durchgeführt.

Freuen Sie sich bereits heute auf 100in1day Cape Town 2014.

Weitere Informationen, Bilder und Videos findet man unter www.100in1day.co.za

Share

About Author

H.-Jürgen Kus

(0) Readers Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.