Erstellt am 25 August 2013

Spannung und Gefühl vereint in einem Musical – Starlight Express. Das weltbekannte Musical ist nun auch in Südafrika zu sehen. Vom 13. August 2013 bis zum 01. September 2013 spielt es im Joburg Theater in Braamfontein.

Starlight Express hatte am 27. März 1984 in London Premiere und fand sich 3 Jahre später am Broadway, in New York, wieder. Im Jahre 1988 kam das Musical nach Bochum, wo eigens für die Show ein Theater errichtet wurde. Die Musik stammt von Andrew Lloyd Webber und basiert auf der Railway Serie von Wilbert Vere Awdry und der Geschichte von The Little Engine That Could. Alle Darsteller fahren auf Rollschuhen, um die Züge zu personalisieren.

In dem Musical geht es um den Traum eines kleinen Jungen. Er träumt von der Weltmeisterschaft der Züge. Die Dampflok Rusty ist schon veraltet, tritt aber dennoch gegen den modernen elektrischen Zug Electra an. Alle anderen Züge lachen über Rusty und sagen, dass er nicht gewinnen kann, aber Rusty gibt nicht auf. Beide Züge wollen den erste Klasse Waggon Pearl für das Rennen gewinnen. Doch Pearl weiß nicht in wen sie verliebt ist. Eine Mischung aus einem hoch und tief der Gefühle mit einem wunderbaren Ende.

Lassen Sie sich mitreißen von beeindruckenden Stunts und besuchen Sie das Musical bei Ihrem Aufenthalt im Joburg Theater. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Die fabelhafte Musik und die tollen Texte werden Sie noch lange in Ihrem Kopf behalten. Ein Erlebnis für die ganze Familie.

Weitere Informationen und Tickets finden Sie unter: www.joburgtheatre.com/show.asp

Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Starlight_Express#Ablauf_und_Songliste

Fotoquelle: Joburg Theatre, www.joburgtheatre.com

Share

About Author

H.-Jürgen Kus

(0) Readers Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.