Erstellt am 22 Dezember 2013

Ein typisch südafrikanisches Gericht: Chakalaka
Anbei ein Rezept-Tip zum nachkochen.

Zutaten für ca. 4 Personen
2 Zwiebeln
4 Karotten
1 Paprika
1 TL Currypulver
Paprikapulver nach Bedarf
1 Dose Tomaten gehackt
1 Dose Gebackene Bohnen in
Tomatensoße

Zubereitung:
Zwiebeln in Scheiben schneiden und mit Currypulver vorsichtig in einer Pfanne anbraten.
Karotten raspeln und zu der Zwiebel-Curry-Mischung mischen. Auf geringer Stufe garen lassen bis alles weichgekocht ist.
Paprika in Stücke schneiden und hinzugeben. Für die, die es scharf mögen, kann eine Chili-Schote genutzt werden, um dem Gericht mehr Schärfe zu verleihen.
Eine Dose Tomaten und Packung gebackene Bohnen unterrühren. Mischung nach Bedarf mit Paprikagewürz, Pfeffer und Salz würzen. Anschließend 2-3 Stunden stehen lassen, sodass die Würze einzieht.
Und schon ist es fertig! Guten Appetit!

Foto: Archivbild südafrikanischer Köstlichkeiten – Copyright: Flying Media

Share

About Author

admin

(0) Readers Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.