Erstellt am 14 Februar 2014

Der Valentinstag ist in Südafrika von großer Bedeutung. Rote Rosen, ein romantisches Picknick beim Sonnenuntergang, ein Candle Light Dinner am Strand und unzählige Konzerte und Feste verleihen dem Valentinswochenende eine ganz besondere Atmosphäre. Das Open-Air Concert “Full of Love” ist eines der vielen Events mit dem man seine Lieben oder seinen Liebsten überraschen kann. Das Konzert steht ganz im Zeichen der Liebe und Romantik und findet am 14. Februar 2014 im Castle of Good Hope in Kapstadt statt. Eine gelungene Mischung aus Klassik und Pop Musik macht das Konzert zu etwas ganz besonderem.

Das Cape Town Philharmonic Orchestra, welches in diesem Februar seinen 100. Geburtstag feiert, spielt zusammen mit drei der herausragenden südafrikanischen Musiker unter der Leitung des Dirigenten Brandon Phillips. Zu den Künstlern zählen der Weltklasse Tenor Colin Lee, der bereits auf allen großen Opernbühnen der Welt aufgetreten ist, die Sängerin Nash Reed, die in den vergangenen 15 Jahren durch die ganze Welt getourt und vor Berühmtheiten wie Stevie Wonder oder Nelson Mandela aufgetreten ist und der Gesangsmeister Selim Kagee mit seiner einzigartigen Mischung aus Oper, Klassik und Pop.

Tickets erhält man schon ab R360 bis R480 pro Person. Auch spezielle Pärchen Tickets für R900 sind erhältlich. Ein GlasSekt oder Wein ist natürlich inklusive. Cheers!

Fotoquelle: privat

Share

About Author

H.-Jürgen Kus

(0) Readers Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.