Erstellt am 14 März 2014

Wie bereits im Dezember 2013 berichtet, macht sich das Philippi Childrens Centre vor den Toren Kapstadts seit über zwanzig Jahren zur Aufgabe den Kindern in den Townships zu helfen.
Wir waren wieder vor Ort und haben uns sehr über die positive Entwicklung gefreut. Dank der Spenden wurden die Räumlichkeiten erweitert, ein Spielplatz errichtet und die sanitären Anlagen restauriert.
Die Organisation ist auf Spenden angewiesen – egal ob Spielzeug, Kindersachen oder Süßigkeiten, jedes Geschenk wird von den Kleinen mit leuchtenden Kinderaugen entgegengenommen.

Fotoquelle: Anne Kaiser + Franziska Gabbert

Share

About Author

Sven Klawunder

(0) Readers Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.