Erstellt am 11 Juni 2014

Ein 5-Sterne-Hotel mit Klasse. Bereits bei der Einfahrt auf das großzügige Gelände ragen die hochherrschaftlichen Gebäude empor. Das Hotel liegt inmitten eines großen Wald- und Gartenarenals mit einer atemberaubenden Bergkulisse rund 15- 20 Minuten von Kapstadt entfernt. In absoluter Ruhe inmitten der Natur haben sich die historischen Gebäude der Landschaft angepasst.

Die Lobby hat bereits den gewissen Charme. Alte Möbel am Rande der uralten großen Holztreppe mit Empore machen das Einchecken zum Erlebnis.

Hier fühlt man sich nach dem Check-In bereits in eine andere Zeit zurückversetzt. Die 48 Zimmer sind alle individuell eingerichtet und haben entweder den alten Stil oder aber modern angehaucht. Alle Zimmer bieten den atemberaubenden Panoramablick an die Bergkulisse.

Kulinarisch betrachtet hat das Cellars Hotel ebenfalls einiges anzubieten. In verschiedenen Restaurants können regionale und überregionale Spezialitäten geschlemmt werden. Der Küchenchef Peter Tempelhoff hat einen guten Ruf weit über die Grenzen hinaus. Das Greenhouse Restaurant gilt als eines der besten Restaurants Südafrikas.

Die Ruhe und Entspannung wird im Hotel großgeschrieben, somit hat auch das Spa besondere Bedeutung. Klein aber Fein, so kann man in 5 verschiedenen Anwendungsräumen regionale Produkte auf Körper und Seele spüren.

Kleine Meetings oder Firmenevents haben hier ebenfalls mit Sicherheit den entsprechenden besonderen Rahmen. drei Meetingräume, wobei der größte Platz für vierzig Personen bietet, stehen zur Auswahl.

Gemütlich, luxuriös bietet das Hotel den Gästen mit Sicherheit schon nach kurzer Zeit das Gefühl, angekommen zu sein. Angekommen im wohlverdienten Urlaub.

Bei unserem Dreh im Hotel durften wir die Gastfreundschaft des Teams erleben. der CEO Tony Romer-Lee bringt es beim Gespräch mit uns bereits auf den Punkt, das sein Haus eine spezielle Philosophie verfolgt und diese auch das Team ebenfalls voll und ganz lebt.

Eine schöne Atmosphäre und für den anspruchsvollen Hotelgast, für den Ruhesuchenden und für den Liebhaber der Historie ein absoluter Tip!

Weitere Infos und die aktuellen Saisonpreise hier: www.collectionmcgrath.com/cellars/

 

Share

About Author

admin

(0) Readers Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.