Erstellt am 22 August 2014

Beim Besuch eines jeden Hobbyfotografen in Südafrika schlägt das Herz höher: atemberaubende Landschaften, beeindruckende wilde Tiere und die inspirierenden südafrikanischen Menschen. Auch die Bedingungen sind ideal: perfekte Infrastruktur, unzählige Motive, angenehmes Klima und sanftes Licht. Das alles sind ideale Voraussetzungen um die Eindrücke in faszinierenden Bildern festzuhalten.
Der richtige Blickwinkel, der perfekte Ort sowie das passende Licht sind wichtige Komponenten für aussagekräftige Fotografien, deshalb kann eine professionelle Anleitung und Beratung deutlich zur Qualität der Bilder beitragen. Ideal ist es dafür natürlich, wenn man einen Profi stets zur Seite hat. Weil viele Touristen ihre Urlaubserinnerungen gerne eigenhändig als Fotos festhalten möchten, ihnen jedoch das nötige Know- How fehlt, erfreuen sich Foto-Safaris wachsender Beliebtheit.
Auf den professionell geleiteten Foto-Safaris können Besucher Ihre bleibenden Eindrücke der Regenbogennation mit der Kamera einfangen.
Es gibt Reiseveranstalter wie Diamir und Untamed Odyssey, die sich auf Foto- Safaris spezialisiert haben und bei denen man Trips durch Südafrika buchen kann, die von erfahrenen Profi Fotografen begleitet werden. Bei den Reisen wird selbstverständlich auch darauf geachtet, dass die Locations gutes Bildmaterial liefern.
Eine Foto- Safari im privateren Sinne bietet TUI an. Hier gibt es die Möglichkeit mit dem bekannten Naturfotografen und WWF- Botschafter Michael Poliza eine individuell geplante Reise zu machen, bei denen die Reisenden anstatt in Touristenhotels, als Gäste bei Bekannten von Michael Poliza willkommen geheißen werden. Besonders daran ist, dass die Freunde von Poliza den Gästen die Türen zum unaufdringlichen Luxus einiger der besten Lodges des Landes öffnen.
Wenn auch Sie begeisterter Fotograf sind, informieren Sie sich und sammeln Sie Profi- Kenntnisse während Sie gleichzeitig in einem der schönsten Länder der Welt Urlaub machen!

Share

About Author

Sven Klawunder

(0) Readers Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.