Erstellt am 10 September 2014

In der Wildnis des Baviaanskloof Natur Reservats findet am 13. September die eintägige Pfadwanderung statt. Das einzigartige Event wird von Eastern Cape Parks veranstaltet und führt die Wanderer durch ein steiles und felsiges Gebiet, das dazu noch von zwei der gefährlichsten Tierarten Südafrikas bewohnt ist: dem schwarzen Nashorn und Cape Buffalo. Die Pfadwanderung beträgt eine Strecke von rund 40 Kilometern und endet in Geelhoutbos.

Mittlerweile ist die Pfadwanderung zu einer richtigen Legende von Baviaanskloof geworden!

Share

About Author

Sven Klawunder

(0) Readers Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.