Erstellt am 05 Januar 2015

Das man in der Weinregion um Kapstadt nicht nur gut Weine probieren kann ist mittlerweile bekannt. Die Liste ist lang. Von Schokolade, fruchtigen Chutneys und leckeren Saucen, über Käse und Oliven bis hin zu Bier, bieten immer mehr Weingüter lokale Erzeugnisse zur Verkostung an.

Nicht weit von Paarl liegt das bekannte Fairview Estate. Die Rotwein-Kollektion von Fairview ist an Vielfalt in Südafrika unerreicht. Von den südafrikanischen Wein-Klassikern Shiraz, Cabernet Sauvignon und Pinotage angefangen, über Merlot und Malbec bis hin zu exotischen Rotwein-Rebsorten wie Malbec und Carignan reicht bei Fairview die Palette.

Neben der Weinvielfalt hat Fairview aber noch weitere Gaumenfreuden zu bieten. Seinen Namen verdankt das Gut 400 Schweizer Bergschafen, die auf dem Weingut leben und unter anderem für die Produktion der 25 Fairview Käsesorten sorgen.

Besonders empfehlenswert ist es, die traditionelle Weinverkostung mit Kostproben des Fairview Käse zu kombinieren. Natürlich sind alle Erzeugnisse direkt auf dem Weingut zu erwerben.

Wer etwas mehr Zeit mitbringt, sollte ein Mittagessen auf Fairview nich verpassen. Bei einem guten Glas Wein, der Fairview Käseplatte und frisch gebackenem Brot, lässt sich der Blick über die Weinfelder besonders gut geniessen.

 

Share

About Author

Sven Klawunder

(0) Readers Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.