Erstellt am 28 Januar 2014

Aus der ganzen Welt treffen jedes Jahr tausende von Touristen am Cape Point zusammen, um die unendliche Weite des Horizonts zu erleben. Cape Point an der Spitze des Kaps ist der südlichste Punkt des afrikanischen Kontinents, wo der atlantische und der indische Ozean aufeinander treffen.
Am Cape Point gibt es viel zu bestaunen. Ein Highlight ist eine Wanderung zum Leuchtturm, der allerdings auch mit einer Zahnradbahn erreicht werden kann. Ein Tagesausflug zum Cape Point vermittelt unzählige neue und atemberaubende Eindrücke eines des großartigsten Naturwunders an der Spitze Südafrikas, die jeden Touristen hungrig machen. Und wo könnte man sich besser stärken als im Two Oceans Restaurant, mit einem fantastischen Blick über die False Bay.
Seit der Eröffnung im Jahr 1995 serviert das Two Oceans Restaurant seinen Gästen leckere Mahlzeiten. Wen wundert es, hier mit dem Blick auf zwei mächtige Ozeane, dass das Two Oceans besonders für seine ausgezeichneten Fischgerichte bekannt und beliebt ist. Bekannt ist das Two Oceans auch für eine besonders gute und frische Qualität der Küche.
Der Two Oceans Teller steht bei den Gästen ganz besonders hoch im Kurs – ein optisches und geschmackliches Highlight für die Sinne. Der Two Oceans Teller ist so reichhaltig, das leicht zwei Personen satt werden. Die Meeresfrüchte sind selbstverständlich alle fangfrisch, was geschmacklich eindeutig zu erkennen ist.
Krebse, Tintenfisch, Garnelen, Muscheln und der Fang des Tages sowie der unglaublich gut schmeckende Curryfischtopf – jeder Gast findet hier sein Lieblingsgericht. Aber auch für die Gäste, die auf Fisch verzichten ist hier gesorgt. Vom Straußenfilet serviert in einer Cranberry-Waldbeersoße, über Entenbrust mit Imhoff-Fynbos Käse und Springbock Carpaccio, um nur einige der vielen Köstlichkeiten zu nennen. Dazu wird selbstverständlich eine große Auswahl der besten Weine des Western Cape angeboten, wie den Zonnebloem Cabernet Sauvignon oder den Paul Cluver Sauvignon Blanc. Oder man bestellt zur Feier des Tages einfach eine Flasche Taittinger Champagner!
Das Two Oceans Restaurant hat den 2008 Millenium Award im Bereich Tourismus, Hotel und Catering gewonnen, worauf es besonders stolz sein kann.

FOTOQUELLE: capetown.travel.de

http://www.capetown.travel/restaurants/entry/two_oceans_restaurant

Share

About Author

Sven Klawunder

(0) Readers Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.