Erstellt am 19 Mai 2014

Über 10.000 Menschen haben sich in diesem Jahr auf der INDABA versammelt um über Trends im afrikanischen Tourismusmarkt zu sprechen, zu verhandeln und um Business zu machen. Neunzehn Minister aus den afrikanischen Ländern besuchten die Messe, welches die Bedeutung der wohl größten Tourismusmesse auf dem afrikanischen Kontinent unterstreicht.

Im Videobeitrag einige Impressionen und Stimmen der Messe in Durban:

 

Share

About Author

Sven Klawunder

(0) Readers Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.