Erstellt am 13 Juni 2013

Mit Freunden die Kraft lodernder Flammen erleben, auf offenem Feuer grillen, Geschichten erzählen, Wein genießen – in Südafrika nennt man das Braai. Es ist die ursprünglichste Art des Grillens: ehrlich und kraftvoll, ohne Schnörkel, ohne Firlefanz und dennoch mit Finesse. Wahre Meister des Braais sind die Cape Wine Master, die naturverliebten Weinmacher vom Kap.

To braai or not to braai? Diese Frage stellt man sich in Südafrika nicht! In der Entwicklung der menschlichen Spezies hat das Grillen eine zentrale Rolle gespielt. Die ältesten archäologischen Hinweise fand man in der „Wiege der Menschheit“, den mehr als eine Million Jahre alten Sterkfontein Caves im Norden Südafrikas. Demnach haben die Südafrikaner das Grillen erfunden. Noch heute benötigt man in Südafrika weder einen Hightech-Gasgrill noch Holzkohle zum Grillen. Hier entfacht man – wie in den Anfängen der Menschheitsgeschichte – ein Holzfeuer und grillt darüber, was Land und Meer hergeben.

Feuerwerk der Aromen und Farben
Bruce Jack gehört zu den 23 Weinmachern vom Kap, die im reich und farbenprächtig bebilderten Kochbuch der WOSA (Südafrika Weininformation) ihre Lieblingsrezepte für den Braai verraten. Beim Braai spiegeln sich die Authentizität und die Persönlichkeit der Cape Wine Master sowie ihre Liebe und ihre Passion für das einfache gute Leben. Gleichzeitig zeigen sie, was die Braai-Küche der westlichen Kapregion ausmacht: ursprüngliche und kraftvolle Gerichte, die ohne großes „Drumherum“, aber dennoch ausgefeilt, mit Finesse und einem wahren Feuerwerk an Aromen und Farben zubereitet werden.

Die absoluten Top-Stars fürs Braai:
Zu den Braai-Top-Stars zählen Boerewors (Bauernwurst), Wildfleisch, Strauß und Lamm; ebenso ihren Auftritt haben Fisch und Krustentiere. Auch Gemüse wie der Butternut-Kürbis oder Süßkartoffeln spielen eine Hauptrolle. Selbstverständlich gibt es raffinierte Rezepte für Soßen, Salate und andere Begleiter des kulinarischen Feuerzaubers. Ein nützlicher Ratgeber ist das „Cape Wine Braai Masters“-Grillbuch. Es hält Tipps und Tricks für das Grillen auf offenem Feuer  bereit und gibt Empfehlungen, welche südafrikanischen Weine passend sind. Und es werden auch Geschichten erzählt: von vier kochenden Cousinen, von Jägern und Sammlern, wilder Natur, von „Vleis Paradys”, leidenschaftlichen Grillern, die für ein gutes Stück Fleisch meilenweit fahren und dabei sogar Grenzen überschreiten und vielem mehr.

Weitere Informationen unter www.suedafrika-wein.de

Buchtipp:

Wines of South Africa
Cape Wine Braai Masters –
Grillen wie Südafrikas Weinmacher
155 Seiten mit Originalrezepten, Farbfotos
und Tipps der Cape Wine Braai Masters (dt.)
Format: 211 x 290 mm. Softcover.
Preis: 19,90 € (D) zzgl. Versandkosten
ISBN-Nr. 978-3-941602-57-1
Bezugsquelle:  im Buchhandel.

Foto/ Copyright Buchcover: www.suedafrika-wein.de

 

Share

About Author

admin

(0) Readers Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.