Erstellt am 09 September 2013

Vom 9. – 13. September 2013 findet die achte jährliche South African National Parks Woche statt, in der südafrikanischen Staatsbürgern in den Genuss kommen ihr Naturerbe kostenfrei zu erleben.
So wird Einheimischen ein freier Tageseintritt für fast alle Nationalparks des Landes, unter anderem auch dem berühmten Kruger Nationalpark gewährt. Ausgeschlossen sind hier nur der Namaqua National Park und die Boulder Penguin Colony, sowie kostenfreier Zugang für organisierte Reisegruppen und Übernachtungsgäste.
Ziel ist es unter anderem Südafrikaner dazu zu ermutigen, sich für den Schutz der landeigenen Naturschutzgebiete einzusetzen.
Naturschutz und –erhaltung sind Teil der südafrikanischen Kultur und sollen somit einem jeden zugänglich gemacht werden.
Mehr Informationen zu verschiedenen Angeboten im Rahmen der Woche finden Sie unter:
http://www.sanparks.org/about/news/

Foto,Copyright: Flying Media

Share

About Author

Sven Klawunder

(0) Readers Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.