Erstellt am 20 Oktober 2013

Von Mittwoch, den 23. Oktober 2013, bis Freitag, den 25. Oktober 2013 findet das RMB Winex Event statt. Täglich von 17 -21 Uhr abends können Sie im dem Sandton Convention Center in den Genuss von tollen Weinen kommen. Zu dem Wein – Event des Jahres sind alle Weinliebhaber eingeladen, um Wein aus ganz Südafrika zu verkosten und in Gesellschaft die Vielfalt der edlen Tropfen zu genießen.

Sie sind herzlich eingeladen das Wein – Event des Jahres mit ihren Freunden zu erleben und bei einer großen Auswahl von Weinen zu entspannen. Das Event findet nun zum 14. Mal statt und will alle Interessierten in die Welt des Weines einführen und mit ihnen die schönen Dinge des Lebens feiern!

Bei dem Event präsentieren nicht nur Weinhersteller des Kaps, sondern auch internationale Anbieter ihre leckeren Weine. Neben traditionellen Weinen aus den Kellern Südafrikas werden auch Wein – Newcomer ihren Wein anbieten. Alle haben dabei eines gemeinsam: Ihre Liebe, zu dem was sie machen – nämlich tollen Wein herstellen!

Die Besucher können persönlich mit den Weinherstellern in Kontakt treten und mit ihnen über ihre Leidenschaft reden und darüber was einen guten Wein ausmacht. Neben Weinen werden auch Oliven und Öle verkauft. Außerdem gibt es Souvenirs, raffinierte Gläser und viele andere schöne Dinge, die Sie zum Andenken erwerben können. Zusätzlich wird das Event mit Musik untermalt und Künstler treten auf, die für Unterhaltung sorgen.

Die Veranstalter legen großen Wert auf Sicherheit. Unter dem Motto ‚You drink – we’ll drive‘ werden viele Taxis zur Verfügung gestellt, die die Besucher sicher nach Hause bringen. Für Frauen gibt es sogar extra pinke Taxis, die von Frauen gefahren werden, sodass auch Frauen keine Bedenken haben müssen unbeschwert nach Hause zu gelangen.

Für einen exzellenten Service – egal ob tolle Weine, schöne Souvenirs oder sichere Taxis ist also gesorgt, sodass Sie sich auf einen schönen, unvergesslichen Abend freuen können.

Weitere Infos unter: www.winex.co.za

Share

About Author

H.-Jürgen Kus

(0) Readers Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.