Erstellt am 19 Februar 2014

Das Grand Daddy Hotel, mitten auf der Long Street im Herzen Kapstadts, ist das wohl ungewöhnlichste Hotel der Stadt. Das Vier-Sterne-Luxushotel wurde bereits 1895 eröffnet und ist somit eines der ältesten Hotels von Kapstadt, weswegen es auch den Namen Grand Daddy trägt. Die bunte und vielfältige Einrichtung reflektiert die Stadt sehr gut und führt die Gäste in eine unerwartete Reise.

Seit dem Jahr 2008 befindet sich auf dem Dach des Hotels ein Wohnwagenpark. Hierfür wurden extra 7 klassische Aluminium Wohnwagen aus den USA nach Kapstadt gebracht und mit einem Kran auf das Dach des Hotels verfrachtet. Mit dem Tafelberg im Hintergrund und dem bunten, geschäftigen Treiben auf der Long Street ist das Dach des Hotels heute ein absolutes Highlight. Die Wohnwagen sind alle von einem weißen Lattenzaun umrahmt, mit einem kleinen Briefkasten und einem eigenen Stück Kunstrasen. Heimische Pflanzen runden das Bild ab. Jeder einzelne Wohnwagen wurde von beliebten regionalen Künstlern und Innenarchitekten nach verschiedenen Themen gestaltet und reich mit vielen kleinen Details und Überraschungen verziert. Jeder Wohnwagen ist somit einzigartig. Kleine Warnung: Ein bisschen kitschig ist die Plüschausstattung mit reichlich Samt, Schleifen, Rüschen und einem Kronleuchter ja schon. Für manche ist es Kunst, manche finden das ganz einfach nur verrückt. Ganz egal, das Hotel ist der perfekte Ort um ein paar Tage aus der Realität zu entfliehen. Ziel des Konzeptes ist es ganz einfach: Spaß haben!

Jeden Montag wird die Dachterrasse in ein Kino – dem Pink Flamingo verwandelt. Das Dachterrassenkino ist das einzige in Südafrika. Außerdem gibt es noch die Sky Bar, die besonders gute Cocktails anbietet und zu einem Feierabend Drink einlädt. Die Daddy Cool Bar ist mit einem alten Aufzug und einem Aquarium aus dem 19. Jahrhundert ausgestattet und somit ein absoluter Hingucker. Das Hotel bietet auch 26 Luxuszimmer an, für alle die nicht in einem Wohnwagen schlafen möchten.

Wer das unerwartete liebt oder einfach nur Spaß haben möchte, ist im Grand Daddy Hotel genau richtig und sollte einen Aufenthalt hier nicht verpassen.

Share

About Author

H.-Jürgen Kus

(0) Readers Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.