Erstellt am 10 Oktober 2014

Leopardenfell gilt in der Kultur der Volksgruppe der Zulu als ein Symbol für Stolz, Schönheit und Macht. Doch Leoparden sind in Südafrika vom Aussterben bedroht. Bei ihrem jährlichen Treffen der baptistischen Shembe-Kirche tragen 1500 Männer Leopardenfelle – in einer Region, in der nur noch 600 Leoparden leben. So werden christliche Traditionen mit denen der Zulu vermischt. Die Preise für Leopardenfelle schießen in die Höhe: 300 Euro kostet ein Umhang, 1000 Euro ein komplettes Leoparden-Outfit.Umweltschützer hatten die zündende Idee: Kunstpelze ersetzen jetzt die echten Leopardenfelle.


Video, Standbild: Clipkit/afp

Share

About Author

Sven Klawunder

(0) Readers Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.