Erstellt am 13 Oktober 2013

Bei einem Kapstadt -Aufenthalt in dieser Jahreszeit ist ein Besuch im Roundhouse Restaurant sehr empfehlenswert.

Das Restaurant besitzt eine weitreichende Geschichte, wie das Kap selbst. 1786 hat die ‚Dutch Indian East Company, das Gebäude, in dem heute das Roundhouse Restaurant beherbergt ist,gebaut. Früher diente es als Wachhaus. Die direkte Lage am Atlantik war ideal um den „Cape of Storms“ vor Angriffen zu schützen. Noch heute profitieren die Besucher von der tollen Lage, denn vom Restaurant aus kann man über den Atlantik blicken und das wunderschöne Camps Bay überblicken.

Natürlich ist auch das Essen der exklusiven Lage angepasst. Das Roundhouse Restaurant besticht mit tollen Gerichten in bester Qualität, ausgezeichneten Weinen und edlen Spirituosen und insbesondere durch den exzellenten Service. Bei schönem Wetter gibt es einen Außenbereich in dem man essen kann, der ‚The Rumbullion‘ genannt wird. Auf einer idyllischen, grünen Wiese können Sie beispielsweise ein leckeres Tapas-Menü genießen.

Die Köche des Roundhouse integrieren europaische Technik bei der Zubereitung der Speisen und legen großen Wert auf regionale und saisonale Produkte. Trotzdem soll der südafrikanische Charakter den Speisen beibehalten werden und alte Rezepte oder Zutaten, die aus Südafrika stammen, auf moderne Art und Weise neu interpretiert werden. Der Geschmack des eigentlichen Produktes soll dabei jedoch nie seine natürliche Note verlieren.

Gastfreundlichkeit wird im Roundhosue Restaurant groß geschrieben und das Team bemüht sich um einen Service, der keine Wünsche offen lässt.

Falls Sie ein spezielles Event planen oder gar eine Hochzeit, wird das Roundhouse Restaurant Ihre Vorstellungen umsetzen und das Eventmaßgeschneidert an ihre Wünsche anpassen um es zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen!

Mehr Infos unter: http://theroundhouserestaurant.com/

Foto: Blick auf Camps Bay, Flying Media

Share

About Author

H.-Jürgen Kus

(0) Readers Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.